1 | 
2 | 
3 | 
4 | 
5 | 

Primar- und Sekundarschulhaus mit Sporthalle, Allschwil

Projektwettbewerb 2012, unbeschränktes Teilnehmerfeld

Eine neue Schulanlage entsteht in der vorstädtischen Gemeinde Allschwil und ersetzt zwei alte bestehende Schulen. Die Bebauungsstruktur der Umgebung ist einerseits mit niedrigen Gebäuden breit gestreut, zur kantonalen Binningerstrasse wird die Struktur höher und dichter. Der Entwurf ist einfach, klar gegliedert und soll eine gute Orientierung bieten. Drei Baukörper bilden ein Ensemble. Schüler und Lehrer werden von beiden Strassen mit klaren Gesten abgeholt. Im dreigeschossigen Gebäudeteil A befindet sich die Sporthalle und die Unterstufe mit Werkräumen, im Mittelteil sind die Lehrer und die Mensa für alle Schüler und im viergeschossigen Kopfbau C sind die Schüler der Oberstufe untergebracht. Gebäudevorsprünge und Empfangsräume weisen den Weg.

Zusammenarbeit mit Dirk Podbielski, Zürich