1 | 
2 | 
3 | 
4 | 

Sekundarschulhaus mit Sporthallen Sandgruben, Basel

Projektwettbewerb 2012, unbeschränktes Teilnehmerfeld

Der Entwurf sieht die Positionierung eines viergeschossigen Neubaus entlang der Schwarzwaldstrasse vor. Mit seiner Länge bildet der Körper das räumliche Pendent zur Schule für Gestaltung, der Grünraum wird räumlich gefasst und akustisch gegen den Verkehr abgeschirmt. Das pädagogische Konzept setzt einerseits auf einen gut funktionierenden öffentlicheren Bereich im Erdgeschoss, weiterhin beginnen ab dem ersten Obergeschoss die Lehrbereiche, wo neben Klassenzimmern unterschiedlicher Fachrichtungen auch die neuartigen Lerncluster zu finden sind. Zwei vertikale Licht- höfe bringen Tageslicht in den Kern des Gebäudes. An den Lichthöfen sind Lern- / und Pausenbereiche angegliedert, sowie die Zugangszonen.

Zusammenarbeit mit Dirk Podbielski, Zürich